Aufsteiger Rhynern wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Aufsteiger Rhynern wartet weiter auf den ersten Saisonsieg

Fußball-Regionalliga: Fortuna Düsseldorf U23 – Westfalia Rhynern 2:1 (2:0). Auch im dritten Saisonspiel gab es keinen Dreier für Aufsteiger Rhynern. Die Partie war schon in Durchgang eins verloren, weil der Gast mit zu viel Respekt vor dem Tabellenführer auftrat und zwei Gegentreffer kassierte.

Erst nach der Pause war Rhynern vor rund 220 Zuschauern im Spiel. Eine der herausgespielten Chancen verwertete Mathieu Bensch zum 1:2-Anschlusstreffer. Lennard Kleine hatte die große Chancen zum Ausgleich, verwertete sie nicht und so stand am Ende die zweite Saison-Niederlage zu Buche. Westfalia-Trainer Holger Wortmann machte die schwache erste Hälfte ratlos, konnte sich jedoch mit der besseren 2. Halbzeit anfreuden und will darauf aufbauen.

Westfalia: Hahnemann, Polk, Beilfuß, L. Kleine, Neumann, Bengsch, J. Kleine, Hönicke, Gambino, Wiese, Arenz.
Tore: 1:0 (4.), 2:0 (43.), 2:1 (69.) Bengsch.

Bild: Torschütze zum 1:2 – Mathieu Bengsch.

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*